RA Knuepling Strafrecht Bremen Strafrecht | Bremen Rechtsanwalt Christian Knüpling

    Verkehrsrecht | Bußgeldrecht

Auch in Bußgeldverfahren verteidige ich bundesweit. Zu den häufigsten Delikten gehören hier die folgenden:

- Geschwindigkeitsüberschreitung
- Abstandsunterschreitung
- Rotlichtverstoß
- Telefonieren am Steuer

Die Folgen eines Bußgeldverfahrens wie Punkte, Fahrverbot, Geldbuße oder gar die Entziehung der Fahrerlaubnis können existenzbedrohend sein. Häufig besteht die Möglichkeit diese Konsequenzen abzuwenden.

Oft sind „Blitzerfotos“ aufgrund mangelnder Qualität nicht zur Fahreridentifizierung geeignet. Messungen sind teilweise fehlerhaft. Auch Verfahrensfehler können zur Einstellung des Verfahrens führen.

Durch Einsicht in die Bußgeldakte prüfe ich für Sie, mit welcher Strategie Ihr Ziel am besten erreicht werden kann.

Sind Sie rechtsschutzversichert, übernimmt im Verkehrsrecht i.d.R. Ihre Versicherung die Anwalts- und Verfahrenskosten.

   
Kontakt | Termin in 24 Std
- Tel (0421) 408 99 660
- Fax (0421) 169 14 08
- Mob (0177) 86 34 543
 
,
Tätigkeitsschwerpunkte
- Strafrecht
- Strafprozessrecht
- Verkehrsrecht / Bußgeldrecht

 

Anwaltverein Logo

Rechtsanwalt & Strafverteidiger C. Knüpling
Tel: 0421 408 99 660 | Schlachte 30A  | 28195 Bremen

   
Kanzlei Strafverteidigung Vorladung Strafbefehl Anklage Haftbefehl Hausdurchsuchung Jugendstrafrecht Bussgeldrecht Zivilrecht Kontakt Kosten Aktuelles Links